Mein-Bowlingshop.de

Hy-Road Max

Hy-Road Max

Art.Nr.: S246

Preis:

194,99 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Optionen:

Storm Hy-Road Max


Der Hy-Road Max setzt die lange und erfolgreiche Serie an Hy-Road Bällen fort. Er ist ein Mid-Performance Ball, der den Inverted Fe2 kern nutzt. Dieser Kern ist bekannt dafür ein höheres RG zu präsentieren, dass für eine klarere und spätere Ballreaktion auf der Bahn sorgt. Storm hat dieses Mal die NeX Solid Reactive Schale hinzugefügt. Diese Oberfläche erzeugt mehr Reaktion im späteren Verlauf der Bahn. Dabei hilft das Finish dabei den Ball etwas zu verlangsamen, wodurch er auf mittlerem Ölvolumen einen konstanten Hook erzeugt.
 
  • Farbe: Emerald / Limette - Alle Farben können leicht vom Bild abweichen.
  • Schale: NeX Solid Reactive
  • Kern: Inverted Fe² Technology (14#-16#)
  • Box-Finish: 3000-grit Abralon
  • Geruch: Grüner Apfel
  • Empfohlene Bahnbedingungen: Mittleres Ölvolumen
  • Ein paar kleine Löcher in der Schale des Balls sind normal.
  • Gewicht - RG / Differential
    • 16lb - 2.52 - 0.058
    • 15lb - 2.57 - 0.046
    • 14lb - 2.58 - 0.037
    • 13lb - 2.59 - 0.045
    • 12lb - 2.65 - 0.035


Unser EMAX-Tipp:
  • Die starke Schale auf dem Hy-Road Max beeinflusst die Bewegung auf der Bahn sehr. Dabei ist das Backend eine kontrollierbare, smoothe Reaktion, die weniger Zulauf erzeugt, als z.B. der Axiom. Damit grenzt der Hy-Road Max sich sehr gut von den stärkeren Bällen ab. Wer die Ballbewegung des Proton oder des Axioms bevorzugt, der wird sich mit dem Hy-Road Max anfreunden. Auf Grund der gleichen Oberfläche erzeugt der Hy-Road Max eine ähnliche Ballreaktion, wie die beiden stärkeren Modelle. Die natürliche Länge des Hy-Road Kerns erlaubt einen einfacheren Nutzen auf mittlerem Ölvolumen. Allerdings ist der Max einer der stärksten Hy-Road Bälle bisher.

Empfohlener Einsatzbereich:
 
  • Auf Grund der Fülle an Bällen heutzutage hat sich unser EMAX-Team Gedanken darüber gemacht, was euch bei der Ballauswahl noch unterstützen kann. Nachfolgend findet ihr eine Übersicht, für welche Bedingungen dieser Ball, nach unserer Meinung, sinnvoll einsetzbar ist.
  • Bedenkt aber bitte, dass es auch schnelle und langsame Bahnbeläge gibt, auf diese können wir nicht eingehen.
  •  
    • Sehr hohes Ölvolumen (ab 30ml): Nicht geeignet
    • Hohes Ölvolumen (26-30ml): Geeignet
    • Mittleres Ölvolumen (22-26ml): Geeignet
    • Niedriges Ölvolumen (unter 22ml): Nicht geeignet
  •  
    • Long Oil (ab 43Ft.): Geeignet
    • Medium Oil (38 - 43Ft.): Geeignet
    • Short Oil (unter 37Ft.): Nicht geeignet
    • Hausölungen (ab Ratio 1:5 und leichter): Geeignet
    • Sport Pattern (ab Ratio 1:4 und schwerer): Geeignet
  •  
    • Transition (Veränderung des Ölmusters nach mehreren Spielen - weniger Öl im vorderen Bereich): Nicht geeignet
    • Carry Down (Mehr Öl ins Backend geschoben): Bedingt geeignet
  •  
    • Große Spielwege: Geeignet
    • Direkte Spielwege: Nicht geeignet


Hy-Road Max