Mit der Nutzung unseres Online-Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Pro Bowl - Forta - Schwarz/Weiß - UrethanePro Bowl

Hersteller:
Pro Bowl

Art.Nr.:
ProBowl_Forta_Grey

Lieferzeit:
3-5 Werktage

Pro Bowl - Forta - Schwarz/Weiß - Urethane
 Pro Bowl

Mögliche Optionen


Gewicht

99,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Pro Bowl - Forta - Schwarz/Weiß - Urethane
Pro Bowl - Forta - Schwarz/Weiß - Urethane
Pro Bowl - Forta - Schwarz/Weiß - Urethane

Pro Bowl - Forta - Urethane - Schwarz / Weiß


Wir präsentieren euch die neueste Entwicklung aus dem Hause Pro Bowl.

Ein echter Urethaneball, wie aus den 90er Jahren.

Lange Zeit gerieten Urethanebälle in Vergessenheit, aber im modernen Bowlingsport sind sie wichtiger denn je.

Nicht nur Profis tragen lieber einen Urethaneball, als einen Spareball mit sich in der Tasche herum. Auch ihr könnt dies tun.

Wenn ihr also einen Spareball benötigt und einen Ball mit dem ihr die Gasse direkter anspielen könnt, dann ist der Forta wie für euch gemacht.
 
Die Pro Bowl Forta sind in den Gewichten 10, 11, 12, 13, 14 und 15 verfügbar.

Verfügbare Farben:
  • Schwarz / Weiß
  • Gold / Orange / Schwarz
  • Weiß / Lila / Orange

Unser EMAX-Tipp:
  • Die Forta sind klassische Räumbälle, die durch Ihre Urethane-Oberfläche auch als Anwurfball dienen können.

    Der Ball hat, wie die meisten anderen Sparebälle einen kleinen Pancake Kern.


    Der Ball ist ungebohrt und muss in einem Bowling Pro Shop auf die Hand des Spielers angepasst werden.

    Die Farben können leicht vom Artikelbild abweichen.

    Beim Kauf des ersten eigenen Bowlingballs ist man meistens bei der Auswahl des richtigen Gewichts überfragt.

    Grundsätzlich gilt bei Bowlingbällen: je schwerer, umso besser.
    Mehr Gewicht erzeugt eine stärkere Schlagkraft in den Pins und trägt zudem zu einem konstanteren Spiel bei - denn man kann die Schwerkraft des Balls leichter für sich arbeiten lassen.

    Viele entscheiden sich bei Ihrem ersten Ball aufgrund mangelnder Beratung für ein zu geringes Gewicht. Eine oft hilfreiche Faustregel besagt: das richtige Gewicht beim eigenen Ball ist 1-2 Pfund (lbs) schwerer als das Gewicht, welches man bei Leihkugeln benutzt.
    Diese Regel trifft nicht immer vollständig zu, ist aber zumindest ein Anhaltspunkt. Sie gilt aber nur für Bälle, die individuell auf die auf die Hand des Spielers angepasst ist. Denn durch eine angepasste Bohrung wirkt das Gewicht des Balls automatisch etwas leichter.

    Männer sollten in der Regel nicht unter 14 Pfund wählen.

    Gewichte unter 10 lbs sollten nur in Ausnahmefällen gewählt werden (z.B. für Kinder). Für Erwachsene raten wir von Gewichten unter 10 lbs ab, da selbst bei Kindern die Haltbarkeit von diesen leichten Gewichten beschränkt ist. Einem erwachsenen Spieler halten solche Gewichte in der Regel nicht lange Stand.

Mein-Bowlingshop.de