Mit der Nutzung unseres Online-Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Polaris HybridEbonite

Hersteller:
Ebonite

Art.Nr.:
EB791

Lieferzeit:
3-7 Werktage

Polaris Hybrid
 Ebonite

Mögliche Optionen


Gewicht

269,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Ebonite Polaris Hybrid


Der Ebonite Polaris Hybrid erzielt eine andere Ballreaktion als das Original. Die hybride Variante dieses High Performance Balles hat eine klarere Ballbewegung und noch mehr Winkel. Mit der hybriden Oberfläche erzeugt der Ball mehr Rutschphase, weniger Hook, dafür mehr Backend-Bewegung. Das Kerndesign in Kombination mit der Schale ergeben einen Bowling Ball, der am besten auf mittlerem bis hohem Ölvolumen eingesetzt wird.
 
  • Farbe: Rauch / Blau / Limette - Alle Farben können leicht vom Bild abweichen.
  • Schale: GSV-3 (Good Stuff Version 3) Hybrid
  • Kern: Polaris (16-14#)
  • Box-Finish: 500, 1500, 3000 Siaair Micro Pad
  • Reaktion: Starkes Mid-Lane und Backend
  • Empfohlene Bahnbedingungen: Mittleres bis hohes Ölvolumen
  • Ein paar kleine Löcher in der Schale des Balls sind normal.
  • Gewicht - RG / Differential / Int. Diff.
    • 16lb - 2.490 - 0.041 - 0.015
    • 15lb - 2.475 - 0.048 - 0.018
    • 14lb - 2.498 - 0.050 - 0.017
    • 12lb - 2.597 - 0.041 - 0.014
    • 11lb - 2.593 - 0.041 - 0.014

Unser EMAX-Tipp:
  • Mit der hybriden Variante bietet euch Ebonite einen sehr angenehm laufenden Hybridball. Durch die Oberfläche erlaubt der Ball direkte und indirekte Spielwege. Der perfekte Ball, wenn das Ölmuster anfängt zusammen zu brechen. Vor allem auf Sportölungen wird der Polaris Hybrid eine gute Wahl sein, wenn der starke asymmetrische Solid zu viel Energie verliert oder euer Benchmark Ball anzeigt, dass ihr den Winkel vergrößern müsst. Auf Grund der fehlenden Politur kann dieser Ball sich auch gut durch das Öl graben und damit könnt ihr auch höhere Volumen gut bespielen. Ein erstaunlich vielseitiger Ball aus dem Hause Ebonite.
Empfohlener Einsatzbereich:
  • Auf Grund der Fülle an Bällen heutzutage hat sich unser EMAX-Team Gedanken darüber gemacht, was euch bei der Ballauswahl noch unterstützen kann. Nachfolgend findet ihr eine Übersicht, für welche Bedingungen dieser Ball, nach unserer Meinung, sinnvoll einsetzbar ist.
  • Bedenkt aber bitte, dass es auch schnelle und langsame Bahnbeläge gibt, auf diese können wir nicht eingehen. Allerdings braucht der Ball mindestens mittleres Ölvolumen, wenn nicht sogar ein hohes und natürlich eher Pattern ab 40ft. aufwärts.
  •  
    • Sehr hohes Ölvolumen (ab 30ml): Geeignet
    • Hohes Ölvolumen (26-30ml): Geeignet
    • Mittleres Ölvolumen (22-26ml): Geeignet
    • Niedriges Ölvolumen (unter 22ml): Nicht geeignet
  •  
    • Long Oil (ab 43Ft.): Geeignet
    • Medium Oil (38 - 43Ft.): Geeignet
    • Short Oil (unter 37Ft.): Nicht geeignet
    • Hausölungen (ab Ratio 1:5 und leichter): Geeignet
    • Sport Pattern (ab Ratio 1:4 und schwerer): Geeignet
  •  
    • Transition (Veränderung des Ölmusters nach mehreren Spielen - weniger Öl im vorderen Bereich): Nicht geeignet
    • Carry Down (Mehr Öl ins Backend geschoben): Nicht geeignet
  •  
    • Große Spielwege: Geeignet
    • Direkte Spielwege: Bedingt geeignet
Polaris Hybrid
Polaris Hybrid
Polaris Hybrid
Polaris Hybrid
Polaris Hybrid
Polaris Hybrid
Mein-Bowlingshop.de