Mit der Nutzung unseres Online-Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

ImpactEbonite

Hersteller:
Ebonite

Art.Nr.:
VAMMIMPACT

Lieferzeit:
1-2 Werktage

Impact
 Ebonite

Mögliche Optionen


Gewicht

194,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
10 Jahre Track Open - 10 für 10 – jetzt Track Open Erststart sichern
Beim Kauf von Produkten der Marken Ebonite, Track, Columbia, Hammer, Robby`s oder Power House mit einem Gesamtwert von 160 € habt Ihr die Möglichkeit gegen einen einmaligen Aufpreis von 10 € einen Erststart (Wert bis zu 160 €) zu den Track Open 2019 zu erwerben. Legt dafür einfach ausgewählte Produkte in den Warenkorb. Die Aktion für den Erststart könnt Ihr anschließend im Bestellprozess aktivieren.
Impact
Impact

Ebonite Impact


Bereit einen großen Effekt auf der Bahn zu machen?!?! Der neue High Performance Bowling Ball Impact von Ebonite wird euch dabei helfen einen großen Einfluss zu haben. Dieser Ball kombiniert die GSV-1 Hybrid Oberfläche mit dem asymmetrischen CB-2 Kern. Damit kommt er einfach über den vorderen Teil der Bahn und reagiert sehr stark am Backend auf mittlerem bis hohem Ölvolumen.
 
  • Farbe: Limette / Blau / Silber - Alle Farben können leicht vom Bild abweichen.
  • Schale: GSV-1 (Good Stuff Version 1) Hybrid
  • Kern: CB-2 Asymmetric
  • Box-Finish: 500/1000 Abralon Polished w/ Factory Finish Polish
  • Reaktion: Länge mit aggressivem Backend
  • Empfohlene Bahnbedingungen: Mittel bis stark geölte Bahnen
  • Ein paar kleine Löcher in der Schale des Balls sind normal.
  • Gewicht - RG / Differential / Int. Diff
    • 16lb - 2.49 - 0.043 - 0.017
    • 15lb - 2.48 - 0.049 - 0.017
    • 14lb - 2.48 - 0.052 - 0.017
    • 13lb - 2.59 - 0.043 - n/a
    • 12lb - 2.62 - 0.046 - n/a


Unser EMAX-Tipp:
  • Die polierte Variante der Choice-Schale gepaart mit dem Pivot-Kern ergibt eine interessante Kombination. Mit diesem neuen High-End-Ball schafft Ebonite einen guten Ball der für ein breites Spektrum an Spielern nutzbar ist. Versteht uns nicht falsch, der Impact ist schon eher auf der stärkeren Seite anzusiedeln, ist aber durch die polierte Oberfläche sehr gut einsetzbar.
Mein-Bowlingshop.de