Mit der Nutzung unseres Online-Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

EnvisionEbonite

Hersteller:
Ebonite

Art.Nr.:
EB788

Lieferzeit:
3-7 Werktage

Envision
 Ebonite

Mögliche Optionen


Gewicht

204,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Envision
Envision

Ebonite Envision


Sich den Erfolg vorzustellen (*Envision) ist mächtig, aber ihn in der Realität zu sehen, ist das Ziel. Mit dem Ebonite Envision ist dieser Erfolg Realität. Ebonite stellt diesen Upper-Mid-Performance Ball und eine neuen asymmetrischen Kernstruktur vor. Dieser Kern zeichnet sich durch starken und vielseitige Zahlen aus. In Verbindung mit der GSV-X-Solid Schale erzeugt er eine hervorragende Ballbewegung. Mit diesem Kern und dem Finish ist der Envision perfekt für mittleres bis hohes Ölvolumen geeignet. Auf Grund seiner Flexibilität und Kontinuität kann er viel länger eingesetzt werden. Der Envision erinnert stark an die Game Breaker Serie mit einer stärkeren Gesamtbewegung.
 
  • Farbe: Navy / Rot / Schwarz - Alle Farben können leicht vom Bild abweichen.
  • Schale: GSV-X (Good Stuff Version X) Solid
  • Kern: Envision
  • Box-Finish: 500, 2000 Siaair Micro Pad
  • Reaktion: Starkes Mid-Lane und Backend
  • Empfohlene Bahnbedingungen: Mittleres bis hohes Ölvolumen
  • Ein paar kleine Löcher in der Schale des Balls sind normal.
  • Gewicht - RG / Differential - Int. Diff.
    • 16lb - 2.487 - 0.053 - 0.010
    • 15lb - 2.501 - 0.053 - 0.010
    • 14lb - 2.517 - 0.053 - 0.010
    • 13lb - 2.589 - 0.043 - 0.011
    • 12lb - 2.612 - 0.043 - 0.011
    •  
Unser EMAX-Tipp:
  • Für einen Solid Ball ist der Envision erstaunlich eckig am Backend. Mit der asymmetrischen Kernstruktur ist der Envsion eher ein Ball der eingesetzt wird, wenn die Bahn angespielt ist. Genau wie die Kinetic Serie von Track schließt er den Übergang zwischen symmetrischen und asymmetrischen Bällen. Er ist deutlich mehr Ball als ein Benchmark-Ball, aber auch weniger Ball als ein High-End Solid. Wer ein größeres Arsenal sein eigen nennt, der findet auf jeden Fall einen Spot in seiner Tasche zwischen eurem Benchmark-Ball und dem stärksten Ball in eurer Tasche. Für diejenigen unter euch, die nur drei Bälle besitzen, wird es schwer den Envision sinnvoll einzuordnen. Wir sehen den Envision eher auf längeren Hausölungen und schnelleren Bahnbelägen.
Empfohlener Einsatzbereich:
  • Auf Grund der Fülle an Bällen heutzutage hat sich unser EMAX-Team Gedanken darüber gemacht, was euch bei der Ballauswahl noch unterstützen kann. Nachfolgend findet ihr eine Übersicht, für welche Bedingungen dieser Ball, nach unserer Meinung, sinnvoll einsetzbar ist.
  • Bedenkt aber bitte, dass es auch schnelle und langsame Bahnbeläge gibt, auf diese können wir nicht eingehen.
  •  
    • Sehr hohes Ölvolumen (ab 30ml): Nicht geeignet
    • Hohes Ölvolumen (26-30ml): Bedingt geeignet
    • Mittleres Ölvolumen (22-26ml): Geeignet
    • Niedriges Ölvolumen (unter 22ml): Nicht geeignet
  •  
    • Long Oil (ab 43Ft.): Bedingt geeignet
    • Medium Oil (38 - 43Ft.): Geeignet
    • Short Oil (unter 37Ft.): Nicht geeignet
    • Hausölungen (ab Ratio 1:5 und leichter): Bedingt geeignet
    • Sport Pattern (ab Ratio 1:4 und schwerer): Bedingt geeignet
  •  
    • Transition (Veränderung des Ölmusters nach mehreren Spielen - weniger Öl im vorderen Bereich): Nicht geeignet
    • Carry Down (Mehr Öl ins Backend geschoben): Nicht geeignet
  •  
    • Große Spielwege: Geeignet
    • Direkte Spielwege: Nicht geeignet
Mein-Bowlingshop.de